[ touch_the_screen : A R C H I V  ]

 

Marie>14.02.2007>16:05>>>>>>>>84.158.116.211>>Wow!>>>>

Olli Schulz>11.02.2007>15:26>>>>>>>>84.158.194.53>>ich bin ein unsichtbarer Vogel ich bin ein losgelöstes Tier ich seh die ganze Welt im fliegen aus wunderschönen Perspektiven>>>>

schnurrrr>9.02.2007>14:15>>>>>>>>85.179.5.123>> love! (is the message). N. (1978-*), dt. Drehbuchautorin>>>>

la déesse>4.01.2007>20:05>>>>>>>>84.44.219.137>>"Wird's besser? Wird's schlimmer?" fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich. Erich Kästner (1899-1974), dt. Schriftsteller Ich wünsche von Herzen ein wunderbares prickelndes, schillerndes, rauschendes, sanftes, liebesdurchtränktes, stürmisches, sonnenverwöhntes Neues Jahr!>>>>

modem analog>2.01.2007>18:41>>>>>>>>89.50.66.30>> schreibst du? ich noch nicht. dafür weiß ich jetzt einiges mehr über AIDS in Afrika - mutter Recherche geht seltsame Wege. and miss Y. Hunger? GG-Gelüste? Was tun? grrrr, Lady Elis>>>>

Nat The Cat>19.12.2006>22:48>>>>>>>>85.178.8.171>> danke für die Gastfreundschaft!!! Bin verfroren und unzufrieden mit geschriebenem, aber jetzt langts erstmal und so beschleiche ich den Weg auswärts, vorerst. Miauuuu! >>>>

müde katze>12.12.2006>9:39>>>>>>>>194.97.164.189>> schläfst du für mich mit? träumend, über en weißes großes pferd und fliegende rosa elefanten.... grüße aus dem lande terabeutia!>>>>

telefonterrorzwerg>1.11.2006>11:12>>>>>>>>194.97.161.201>> har har guten morgen ruf dich ehe gleich an aber solange hier: schönen morgen! die widerlich verregnete stadt ruft, kälte kriecht in alle ecken und die blätter sind extrem genickbruchgefährlich. das leben ist schööön... >>>>

ca-lo>27.10.2006>22:07>>>>>>>>84.158.135.7>>Hab mir mal gerade so deine Videos angeschaut und ich muss sagen sie sind unbeschreiblich! zumindest manche^^ Dickes Lob lg>>>>

G.R.>27.10.2006>17:09>>>>>>>>194.250.109.187>>Salut und liebe gruesse! Hast meine neue nummer bekommen? Dumme Sache das mit der SIMCard... hier ansonsten alles beim alten: stressig? kein internet, kein festnetz und verstehen tu ich auch net immer sooo viel.. nundenn.. bis zum naechsten Mal am Telefon!>>>>

piefke>3.10.2006>20:39>>>>>>>>212.202.55.102>>wow, sehr schönes Kopfsteinpflasterbild in life-by-shooting. i like.>>>>

schnurrr>24.09.2006>6:30>>>>>>>>194.97.167.119>> Cherie, I miss Y!>>>>

fabi>10.09.2006>19:46>>>>>>>>84.148.120.16>>mich würd mal der sinn nach der site interessieren aber vom künsterlischen her sehr kreativ;)>>>>

Carina>29.08.2006>18:09>>>>>>>>84.158.169.113>>Das ist Berlin!!! Home an der Spree im Sommer tust du gut und im Winter tuts weh... Backsteine und Benzin...>>>>

Kätzchen>20.08.2006>15:10>>>>>>>>194.97.166.52>> ich werde langsam ein richtiger Fan deiner "insert" - photoreihe. sehr nett, ein amüsement zum weiterempfehlen (was ich hiermit tue). kuß bis bald>>>>

bruno>9.08.2006>21:24>>>>>>>>89.50.188.170>>"vorsichtig die die Kalkfrucht derer Lenden entfernt" ist ein starker satz. insbesondere, wenn er komplett aus dem zusammenhang gerissen wird. meld dich mal, bei jelejenheit.>>>>

Hanno>6.08.2006>13:32>>>>>>>>88.70.0.144>>@moi: vorschlag: schicke mir erst fotographien einzelner körperteile von dir an folgende adresse: surprise@somnambulanz.de als anti-stalking-maßnahme.>>>>

05:56>6.08.2006>5:58>>>>>>>>82.82.67.62>> Als Mendel das Koks in die Nase zog, passierte nichts, nur dass seine nasenhaare einen staubigen luftzug spürten. ich werde mir, dachte Mendel danach, gleichmal an den Computer hocken. genügend zeit habe ich ja, und das erste, was erfand, war ein unterwasserporno mit surfmusik. Mendel war verwirrt, er wusste nicht, ob er sichgerade kunst oder pornographie ansah, insgeheim wünschte er, de regisseur dieses streifens würde für seine idee einen oscar gewinnen, transportierte er doch mehr ,als einer der bisher ausgezeichneten filme.>>>

moi>2.08.2006>22:47>>>>>>>>81.173.149.127>> in berlin wohnst du jetzt? gibts du adressen, treffpunkte, nummern raus für sich nicht outen wollendende überraschungsbesucher?literaturstammcafés oder so?>>>>

Braun Schweiger>22.07.2006>0:16>>>>>>>>82.83.47.55>> Hallo Hanno, haben uns grade durch deine seite geboxt. machen uns zweien eine schönen abend und sind dabei bei dir gelandet. Komm doch mal vorbei. Habe deine nummer nicht mehr, ruf mich in Hildesheim an, okay? der Michi und der schischi grüssen dich...>>>>

bruno>5.06.2006>19:39>>>>>>>>89.50.188.154>>ist von den alten hildesheimer haudegen überhaupt noch was übrig? da war doch mal mehr los, in dieser dunklen stube. ich hoffe, du hast dich gut eingelebt. und die einladung besteht weiterhin. gilt auch für die anderern. ich habe vielleicht keine zeit, aber eine geile wohnung.>>>>

Rainman>16.05.2006>16:27>>>>>>>>129.143.4.66>>Tja, der Abschied ist wohl mal ohne uns ausgefallen. Dafür sehen wir uns wieder! Diesesmal halt in Berlin. Schönen Gruß!>>>>

bruno>18.02.2006>13:55>>>>>>>>89.50.181.156>> ...und da bin ich doch sofort auch in den cashfilm gegangen, hat mich überrascht, dass die beiden selber singen, prärie und feuerwasser waren zum glück nicht nötig, aber, verdammt, hanno war schon immer johnny, lange bevor er sich auf seinen partys zu dessen musik die fresse hat polieren lassen... von wegen warteschleife. zeitschleife. ist dir aufgefallen, dass der film am ende der probleme endet, das leben aber noch ein paar jahrzehnte weitergeht? und er folgte ihr vier monate später nach... für das, was wir getan haben, kommen wir alle in die hölle, sagt jerry lee. er schon, jrc nicht. wir haben noch viel vor uns, soll uns das wohl sagen. den kopf nicht hängen lassen, kalter entzug tut weh. und dann glücklich. und dann rick rubin treffen. dritter, vierter, fünfter frühling. und dann schluß.>>>>

bruno>4.02.2006>14:02>>>>>>>>89.50.187.250>> lebst du noch? long no hear, long no see. a propos, lebt der götz noch? ebenfalls long no...>>>>

bruno>23.12.2005>16:18>>>>>>>>217.185.139.112>>anna und ich kommen am 27. nach fn. wahrscheinlich später nachmittag. abends könnte man sich organisieren. ihr macht das einfach, wir melden uns dann schon. weihnachtsgrüße aus jena. >>>>

worstcase>22.12.2005>20:54>>>>>>>>84.158.104.217>>Lieber Götz, ich habe keine Ahnung, wer Du bist, aber damals in Nam hatte ich einen Kumpel, der hieß so wie Du. Bin am See. Ruf mich auf dem Festnetz an - ich habe Deine Nummer nicht - und meine alte Handynummer ist nicht mehr. Semper fi.>>>>

Götz Frittrang>22.12.2005>11:42>>>>>>>>141.13.246.22>>Lieber Hanno. Ich hoffe Du kannst Dich noch an mich erinnern. Bist Du an Weihnachten am Bodensee? Ich fahre vom 23. bis 27.12. nach Friedrichshafen. Ich würde mich freuen dich zu sehen! Natürlich gilt das auch für Klaus, Bruno, Rainer, Rocco und Drazin. Aber ich weiß gar nicht, wer von euch überhaupt noch heimkommt. Ich fahre nach Weihnachten nach Algerien und würde euch gerne noch einmal sehen bevor ich die große Osthoff-Show abziehe. Falls es ncith klappt mit Weihnachtstreffen, grüße ich euch via Entführungsvideo. Bis bald, Götz>>>>

Schwarwurscht ( ! )>16.12.2005>19:56>>>>>>>>84.169.230.210>>Gebongt ! Bin schon voller Vorfreude... >>>>

worstcase>16.12.2005>16:43>>>>>>>>195.4.50.9>>Herr Kemnitzer, hiermit bestelle ich auch einen Sitz in Ihrem Automobil. Danke im Voraus, herzlichst, Ihre Schwarwurscht.>>>>

klaus>15.12.2005>17:26>>>>>>>>84.169.217.2>>so, so, der herr kolterer nebst gemahlin würde sich dann also anmelden... das ist doch mal was. d.h. es ist immer noch platz für zwei leute.. na ? wer traut sich ?? hanno ? ich hab mitlerweile sogar winterreifen... >>>>

bruno>14.12.2005>12:30>>>>>>>>62.180.144.213>> hey, odebero, wer immer du auch bist, war nicht so gemeint. ja, klaus, anna und ich würden uns dann anmelden. taxi am 30.12. nach rottweil. kostenvoranschlag richten sie bitte an den hut, der rest findet sich. es freuen sich: anna&bruno >>>>

Rottman>12.12.2005>11:40>>>>>>>>129.143.4.66>>Mensch, so was... Dann sehen wir uns ja alle in Rotti... Nun denn Klaus: Du tust gut daran dir Winterreifen zu besorgen!!! Der Winter kann lang werden auf den schwarzwälder Landstrassen... Nun denn, ich freu mich! >>>>

Wrinkly Hex For Hanno>12.12.2005>0:37>>>>>>>>194.97.162.31>> THE MUSE when in the night hour I await her coming it seems to me my life hangs by a thread. youth, honours, liberty all shrink to nothing when my dear visitor pipes by my bed. look, here she comes. her veil she raises, turning to view me with a shrewd appraising eye. "Pray,was it you dictated the Inferno to Dante?" and she answers: "It was I". Anna Achmatova, 1924>>>>

klaus>10.12.2005>17:01>>>>>>>>84.169.238.138>>ich fahre mit dem auto nach rottweil. ich könnte davor nach fn kommen und noch 4 leute mitnehmen. muss mir aber erstmal winterreifen besorgen...>>>>

worstcase>10.12.2005>15:49>>>>>>>>195.4.50.6>>Bin auch dabei. Sylvester in Rottweil. Wie kommen wir dahin? Mit dem Auto? Wer hat eins? Wer fährt?>>>>

Odebero>9.12.2005>15:06>>>>>>>>81.14.158.238>>sehr nett...>>>>

bruno>9.12.2005>14:32>>>>>>>>62.180.146.65>> kenn ich nicht, will ich nicht. klaus kommt, hurra!!! hanno kommt? auch! alles klar? freu mch schon.>>>>

worstcase>8.12.2005>20:41>>>>>>>>195.4.54.197>>Ah. Verstehe. Odebero will was von Bruno. Na dann hier: www.mostupsetman.de>>>>

worstcase>8.12.2005>19:53>>>>>>>>195.4.54.197>>Wer redet hier mit wem? Odebero? >>>>

Odebero>8.12.2005>18:15>>>>>>>>81.14.165.57>>Adebar 325-375-168, falls es an mich gerichtet war..>>>>

klaus>7.12.2005>16:35>>>>>>>>84.169.233.126>> bin dabei. also sylvester beim rottweiler. >>>>

bruno>7.12.2005>11:54>>>>>>>>62.180.145.66>>destwegen such ich ja den kontakt!!! sylvester in rottweil in rainers neuer bleibe, rocco, ich, klaus??? und du! götz weilt in afrika. alle übrigen incl. anhang, wenn möglich. der rest dann telefonisch.>>>>

Odebero>6.12.2005>21:41>>>>>>>>81.14.160.155>>ICQ?>>>>

worstcase>6.12.2005>16:33>>>>>>>>194.97.166.3>>He Jungs. Wie sieht's denn Weihnachten aus? Wer ist wann am See? Und was machen wir Silvester? >>>>

bruno>6.12.2005>12:57>>>>>>>>80.184.94.46>>hallo. a b war schon nicht schlecht, prinzipiell bin ich ja da. hey götz, ist mein päckchen angekommen?>>>>

Götz Frittrang>6.12.2005>0:23>>>>>>>>195.71.18.123>> Hallo!>>>>

bruno>5.12.2005>13:03>>>>>>>>213.7.106.232>>wie und wo kann ich dich erreichen? oder du mich? wäre auch eine lösung.>>>>

Odebero>4.12.2005>5:39>>>>>>>>81.14.159.205>>Kann nicht schlafen, ja, manche könnnen nicht lieben, haben Angst davor, weil beschissener Individualsmus, scheiß verfressene Säcke ohne Seele; frisst alles auf, ich bin so traurig, ich könnte mir das Herz rausreißen, und niemand antwortet, wenn ich sage, sprich mit mir, ich kann zuhören,ich will, aber es ist wohl egal, weil alles und jeder egal ist, belästige mich nicht mit deinem Scheiß...stimmt, hat jeder schon mal gesagt. Guten Morgen...>>>>

november/ 10.11. 2005/ 21:32 Uhr>10.11.2005>21:36>>>>>>>>81.173.157.20>> oh-ha! junge! ist das ein literarischer auszug oder eine reale liebesbeziehungsabsage? und was macht eigentlich dein roman? und gratulation zu dem preis! nabelschau rules!>>>>

November>7.11.2005>3:41>>>>>>>>194.97.162.236>> manche menschen - es gibt sie wirkllich - können es nicht. können nicht lieben, können nicht wissen, können nicht verstehen, können nicht stark sein, können kein vorbild sein, können nicht glücklich machen. sie können auch nichts dafür, jedenfalls können sie nicht anders denken als könnten sie nichts dafür. alles eine frage der prioritäten, sage ich. aber sie können auch nicht kommunizieren, nicht helfen und auch nicht über ihren Scheissschatten. Können und wollen nicht, sage ich. Sie sitzen in ihrem kleinen schwarzen fenster in der Wiederholungschleife, produzieren ihren eigenen Wiederholungsrhythmus und finden das gut, wirklich OK, sie schlafen tief und fest, meinetwegen auf der couch und nicht im bett - who cares? - und wirklich anstrengend ist es ja auch nicht, dauerbeleidigt auf die welt zu sein, denn jedes gefühl kann zu einer gut einstudierten routine werden. diese menschen sind wie ein schwarzes loch: man kann sie innig lieben, man kann sie auch furchtbar hassen, sie schlucken alles, unverändert.und was tun, wenn der eigene glaube an die liebe und an die freundschaft an diesen menschen zerbricht, frage ich? was tun, wenn man wirklich geglaubt hat, man könne in dem schwarzen loch sein romantisches glück finden, den sinn des eigenen kleinen lebens, die rote rose des kleinen prinzen? leben lernen, würde ich sagen, aber das klingt so furchtbar schlau, dabei bin ich einfach nur unendlich traurig. müde. schlaflos.>>>>

worstcase>2.11.2005>17:48>>>>>>>>194.97.166.50>>Welche Überraschung. Sandu -Du. Meldest Dich nach so vielen Jahren..an was für eine Runde denkst du? Ein Wiedersehen, oder wie? Was war ein Schocker? Habe ich da was vergessen oder verdrängt? Von was mache ich eine Pause? Was für ein Abschied? Kryptisch, kryptisch. Mädchen, drück' dich doch genauer aus. Dann weiß ich auch, was ich Dir antworten könnte. Aber schön, von Dir zu hören. Ich hoffe, Noemi - richtig? geht es gut, Dir auch? Schreib. Wenn Du willst an meine Email: worstcase@somnambulanz.de H.>>>>

Sandu>1.11.2005>0:08>>>>>>>>84.56.190.131>>Hanno wie sieht`s aus- bist Du bereit für eine neue Runde? Letztes mal war wohl der Schocker. Machst Du Pause, oder hast Du Dich verabschiedet! >>>>

worstcase>24.10.2005>13:19>>>>>>>>194.97.167.126>>Kein Problem: 00800 3939 8686 >>>>

nessa>23.10.2005>19:16>>>>>>>>84.161.206.108>> hat jemand die nummer von bill von tokiohotel>>>>

Klaus>17.10.2005>13:09>>>>>>>>84.58.201.155>>Richtig. (ou-ha ! das war schon mein zweites mal...)>>>>

worstcase>16.10.2005>14:02>>>>>>>>194.97.162.166>>Mensch Klaus. Kann das sein, dass Du gerade zum ersten Mal in Deinem Leben auf dieser Seite warst? Schwarzwurst. Freut mich, dass der Bus nochfährt - dann können wir ihn ja immer noch für's lange Wochenende benutzen.>>>>

Klaus>14.10.2005>21:18>>>>>>>>84.169.240.213>>mensch hanno ! hab da was schönes entdeckt: "matthias herrŽs heavy metal lexikon vol. 1" - oliver c. thöns ( wahrscheinlich ein kumpel des autors) lobt im klappentext "die mischung aus fundiertem wissen, verstand, unbestechlicher analysefähigkeit und seinen humor". kleines beispiel gefällig? über die band "voi vod" schreibt er: "...von album zu album hat die band versucht, die breite der einflüsse zu steigern, und verarbeitet neben dem punk auch einflüsse aus der klassik , wobei bauhausanklänge und das verstärkte nutzen von technischen effekten im tonstudio das ihre dazu beitragen, in voi vod das bild einer abstrus-bizarren formation entstehen zu lassen, angesichts derer es dem autor an intelligenz mangelt, ihre genialität, sollte es sich um eine solche handeln, zu begreifen; das hält mich jedoch nicht davon ab, anzuerkennen, dass sich die band um innovation bemüht, in deren konsequenz aehnliche Pseudo-Avantgardisten wie tom gabriel/ celtic frost lange abgehängt wurden, und fernab der ausgelutschten mucke eine idee verfolgt und umsetzt, mit der es die band weder sich selbst noch dem hörer leicht macht, und von meiner bescheidenen seite noch allemal mehr geachtet werden, als die eitlen stümper der branche, welche sich als wahrhaft geniale flickschuster der szenetypischen attribute bedienen, und aus dilettantisch aneinandergefügten musikalischen klischee-versatzstücken, mit leblosen rhythmen aus der studioretorte versehen, nach geld und ansehen streben." ansonsten gehtŽs mir gut. ich hoffe, dir und deiner frisur auch. war eín toller urlaub in spanien - der bus hat uns nicht im stich gelassen... gruss aus mainz - klaus >>>>

Grrrrrrrrrrrrrr.......>9.10.2005>21:18>>>>>>>>194.97.160.98>> Seine Haare sehen gut! aus! ich muß es wissen, ich war beim Frisör dabei: ordentliche Prise jugentlicher Naivität, pikanter Akzent der berliner coolness und eine sanfte Brise der wilden punkaura aus den lässig weggekürzten schwarzen federn im noblem aschblond - leicht schimmernd. ist das etwa nichts? also nur zur information.>>>>

roccomania>25.09.2005>22:44>>>>>>>>212.86.210.202>> hanno mensch alder, wie geht`s ? is ne scheiss ewigkeit... hab gerade meine erste radiosendung bei Querfunk-Radio Karlsruhe mit meinem mitbewohner bestritten, thema french music... und gerade deinen film mit dem mazzy starr- lied gesehen. alderle alderle mann! ich ruf dich demnächst mal an. versuch nicht mir zu mailen, roccomania ist vorübergehend im koma... bis bald. ROC>>>>

bruno>16.09.2005>10:17>>>>>>>>217.185.139.63>>auferstanden aus druiden - habe fertig. noch eine letzte fragerunde ende oktober, dann gehts wieder los. das leben. eben. gruß.>>>>

The Guestbook Fiend>26.08.2005>17:46>>>>>>>>84.130.196.163>> Hi schreibe als hobbie gerne in den Gästebüchern von inet seiten. Also: Grüße aus hannover...>>>>

fabe>23.08.2005>13:13>>>>>>>>130.75.94.25>>genau dann auf den pausenknopf gedrückt wird, als man der dame am besten in den ausschnitt sehen kann. kann mir keiner erzählen, dass dies zufall sei. Das ist auch kein Zufall. Printwerbung wird mit Pupillenverfolgungsgeräten gemarktforscht, d.h. die Herrschaften lassen Testen wo der 'Konsument' als erstes hinschaut + als zweites usw. Das gibts glaub ich auch für Fernsehspots.>>>>

Rainman>15.08.2005>15:01>>>>>>>>84.158.95.251>>So sitz ich hier. Den Bodensee vor Augen und in Gedanken. Grüße aus verstreuter Zeit! >>>>

asal>15.08.2005>14:18>>>>>>>>84.131.18.54>> Danke, ganz ernsthaft danke! >>>>

sieben>28.07.2005>5:18>>>>>>>>84.145.243.69>>notiz: irgendwo zwischen mitsubishi und einem lang ersehnten samenerguß. meine anerkennung.>>>>

ElCornholio>18.07.2005>2:16>>>>>>>>84.131.164.2>>Dissoziation >>>>

worstcase>15.07.2005>10:31>>>>>>>>194.97.161.22>>Und für alle, die keinen ewigen Frieden finden, bevor sie nicht wissen, was dort auf Latein geschrieben steht: es ist ein Auszug aus Sallust's "Die Catilianische Verschwörung" und bedeutet: "Im Gefängnis befindet sich, wenn man etwas nach links hinaufgeht, das so genannte Tullianum, ein Raum, der ungefähr zwölf Fuß in die Erde eingelassen ist. Ringsum ist er ausgemauert und hat oben eine durch steinerne Bogen getragene gewölbte Decke; sein Äußeres aber erregt durch Schmutz, Finsternis und Geruch Ekel und Schauer." >>>>

G.R.>13.07.2005>21:52>>>>>>>>80.135.175.219>>amen! nochmal danke für deine hilfe wegen cam und headset. hab mich jetzt dran gewöhnt mich doppelt zu hören und kann mich so langsam mit meiner stimme anfreunden.. me, myself and my voice, jaja. dir n schönes wochenende! >>>>

Pax Eterna>13.07.2005>0:53>>>>>>>>134.155.22.67>>Est in carcere locus, quod Tullianum appellatur, ubi paululum ascenderis ad laevam, circiter duodecim pedes humi depressus. Eum muniunt undique parietes atque insuper camera lapideis fornicibus iuncta; sed incultu, tenebris, odore foeda atque terribilis eius facies est.>>>>

bruno>1.06.2005>15:20>>>>>>>>141.35.213.246>>2 x manöverkritik 1 - news 04/05/05 gehört in das_volk 2 - das mädchen weint so herzzerreissend... ist gut, aber der fehlerteufel hat sich eingeschlichen. esseidenn das mädchen schüttlet wirklich seinen mund. >>>>

hansi>8.04.2005>12:02>>>>>>>>213.39.162.149>>naads >>>>

G.R.>31.03.2005>10:36>>>>>>>>80.135.245.69>>Danke danke danke. kam gestern an! werds gleich mal ausprobieren ob ich das auf die reihe kriege. JUHU, ICH HAB GEBURTSTAG!>>>>

devolo>23.03.2005>17:51>>>>>>>>81.173.146.178>> devoro meinst Du.. devolo = wegfliegen, enteilen. die papst geschichte ist recherchiert und stimmt? das macht ihn ansatzweise zumindest in dieser beziehung absurd sympathisch. ich wünsche Dir interessante begegnungen und jemanden, der mit Dir vorm Screen sitzt abends...>>>>

worstcase>22.03.2005>1:35>>>>>>>>84.130.130.244>>Danke für den Glückwunsch, sehr freundlich. Heißt "devolo" nicht "ich verschlinge" auf lateinisch, wenn ich mich recht entsinne? Und was das nackt sein angeht - ich habe bis jetzt nur meine Krawatte gelockert. >>>>

devolo>21.03.2005>22:49>>>>>>>>81.173.141.225>> spannend, daß du dich traust, dich so nackt auf diese seite zu stellen und sehr mitnehmend! it' s killing time von hed(pe) ist sehr empfehlenswert... und herzlichen glückwunsch nachträglich... >>>>

worstcase>21.03.2005>19:53>>>>>>>>84.130.145.110>>Was für Donald gut ist, reicht für uns allemal.>>>>

Césily>20.03.2005>19:38>>>>>>>>217.184.34.186>> fand emoticons schon immer dämlich, wenn man ein gefühl ausdrücken möchte, sollte man imstande sein es in worten zu tun. allerdings nutze ich dann gerne ausdrücke wie "haha" oder "kotz" in meinen dichten, aussagekräftigen und emotionsbeladenen texten. was ist damit? >>>>

Finja>20.03.2005>14:50>>>>>>>>217.251.255.137>>PROTEST: Stoppt das sinnlose Morden kleiner unschuldiger Emoticons ! >>>>

Bruno>19.03.2005>17:51>>>>>>>>141.35.76.183>>ich lese, aber ich verstehe nicht. mehr.>>>>

Asal>19.03.2005>13:26>>>>>>>>147.172.16.25>>Ach, ach, ach!>>>>

Alanis @ Sinead>18.03.2005>23:41>>>>>>>>217.251.255.79>>Isn't it ironic ?!>>>>

Sinead>18.03.2005>23:38>>>>>>>>217.251.255.79>>Nothing compares 2 U.>>>>

cypress hill>17.03.2005>4:37>>>>>>>>195.37.205.11>>here is something you can't understand how i could just kill a man!>>>>

Rainman>14.03.2005>14:28>>>>>>>>217.95.95.228>>Mk 10, 13-16 Da habt ihr ja die besten Chancen! Glückwunsch!>>>>

Christian Friedrich der Garant für Einschaltquote>10.03.2005>17:31>>>>>>>>213.7.143.246>>das seepferdchen haben viele aber manche mussten es auch mit ihrem leben bezahlen. vor hunderten von jahren irgendwo in der karibik... :) :) :) :) :) :) :) :) :) ich habe da wo das kreuz ist einen schatz vergraben, ahh eehh der schatz ist ahaehehe oh gott er ist tot so werden wir das gold niemals finden noch heute ranken sich mythen um den verbleib des schatzes aber ich muss jetzt was essen. toiletten aus gold nach der revolution.>>>>

unzufrieden>9.03.2005>2:29>>>>>>>>217.7.145.129>> wie kann ich meinen penis dauerhaft vergrößer es soll aber nichts kosten>>>>

w_h_f>8.03.2005>17:48>>>>>>>>80.64.176.27>>Hab mich einfach in den Mann im Spiegel verliebt, Seufzt>>>>

"Bibeltussi"-Finja :)>7.03.2005>19:43>>>>>>>>217.251.254.253>>So, Worstcase-Hanno: wollte mich herzlich bei dir bedanken. Durch intensive Studien deiner Depressionen und "Ewig-Loops" sind meine wie weggeblasen, und mein zeitweise verzerrtes Selbstbild wurde ganz ohne therapeutische Hilfe zurechtgerückt: 63 kg (in voller Montur und ganz ohne Einwurf von Schlankheitspillen) verteilt auf 1,68 m find ich jetzt wieder völlig ok :) Wieviel Masse dabei die Oberweite für sich in Anspruch nimmt, geht gewissen genitalgesteuerten männlichen Wesen einen feuchten Dreck an. >>>>

z>7.03.2005>16:08>>>>>>>>194.162.189.35>> >>>>

will_hanno_ficken>7.03.2005>12:05>>>>>>>>80.64.176.27>> friedrich muss weg>>>>

Christian Friedrich>6.03.2005>20:25>>>>>>>>213.7.144.47>>oh die nr. geschichte hatte ich garnicht so auf dem schirm.bin ganz gut versorgt. wichtig ist nur eines:andere gehirne vollmachen mit gedanken die in meinem geboren wurden.cu in hell :) Hanno,du weißt doch das die sprache die wir sprechen nur selten vertanden wird.die leute sehen nur die bäume aber nicht den wald.>>>>

"Bibeltussi"@wurstkääs>6.03.2005>20:22>>>>>>>>217.251.252.17>>Och nööö. Anti-Chris und ich liegen nicht auf einer Wellenlänge. Hanno, du weißt doch: literarisch gesehen, sagt mir eher der Typ mit der Kaffeemaschine zu... Na, heute zur Feier des Tages 'ne lecker bunte Tiefkühlpizza aufgebacken? Denk dran: Pizza hat min-destens genauso viel ver- steckte Fette, wie 1 Sahne-rolle, 1 Mohnschecke + 1 Eclair mit ganz viiiel Sahne :) >>>>

worstcase>6.03.2005>17:49>>>>>>>>84.130.137.215>>Bleibt dir immer noch der klassische Telefonterror. Sag Bescheid.>>>>

Christian Friedrich>6.03.2005>17:29>>>>>>>>213.7.143.248>>nur leider oder zum glück ist mein handy kaputt aufladen nicht möglich. sms krieg ich nichtmehr und mailbox hör ich manchmal übers festnetz ab. früher gings auch ohne diese scheiß kontovampire. >>>>

worstcase>6.03.2005>17:23>>>>>>>>84.130.137.215>>Danke. Checkt den Anti-Christian Friedrich auch im Netz ab: www.dsfa.de Ich denke, Christian ist im Augenblick auf Platz 1, was die Handynummervergabe angeht.>>>>

Anti Christian Friedrich>6.03.2005>17:10>>>>>>>>213.7.143.248>>ich schließe mich meinem vorredner an. alles gute zum geburtstag und danke für diese site. sie ist eine insel der authentizität im ozean von blendern.>>>>

G.R.>6.03.2005>14:19>>>>>>>>217.236.234.244>>und nochmal, damit hier auch mal was konstruktives drinsteht: ALLES LIEBE UND GUTE ZUM BURZELTAG!!>>>>

(Anti) Christian Friedrich>5.03.2005>20:02>>>>>>>>213.7.143.216>>wenn es kocht dann ist es kurz davor zu verdampfen, dann musst du deinen s++++ reinstecken solange bist du ihn nicht mehr spüren kannst. klar die welt ist weder gut noch schlecht, aber was wenn ich der einzige bin der wirklich lebt.weil jaaa all die anderen anders sind als ich und nur ich spüre wann es soweit ist. auch kunst ist nur ein schwanzvergleich der kulturspießer und kunstnazis. die wahre kunst ist jenseits dessen. demghthdssrjtz jzrssjtzfsjzrath dierer daddsl um 12 kommt der euro, ich habe im becken der trinkwasserversorgung gefickt. deshalb euer ziehen im bauch, das ist ein orgasmus.euer ich ist nur ne illusion, aus bibel, bürgertum und oberstufe.eben ein typischer trendsport.>>>>

"Bibeltussi"@wurstkääs>5.03.2005>13:43>>>>>>>>217.251.254.112>>MOHNSCHECKE nicht Mohnschnecke! Schnecken stehen nicht auf unserem Speiseplan. Kannst froh sein, dass es keine Hölle gibt, sonst sehe es u.U. sehr düster für dich aus... Da du dich immer so über Bibelstellen freust: Pred.12:12 :) In diesem Sinne - 665+1 Gruß von Finja + den Fußspuren. PS: Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich's völlig ungeniert.>>>>

bruno>2.02.2005>18:19>>>>>>>>213.7.159.248>> schweinkram>>>>

Liebesbrief>1.02.2005>1:55>>>>>>>>62.246.209.81>> hallo spätzchen, sieh, da war ich schon sooo müde, wollte schon gemütlich vor der glotze abhängen, von deinem lecker-sperma-glitschigem schwanz träumen, da zapp' ich mitten auf deine - unsere- frau drauf, die über dich auf'm zweiten herumschwärmt. DAS ist hart. oder, um Püppchen zu zitieren, kein schwanz ist so hart wie das leben. da war ich auch schon wieder wach und bin zu meiner sicheren schreibmaschine gerannt und schön noch die lange filmkritik vor dem redaktionsschluss...ach ja... und freitag hast du vielleicht lust mir zu zeigen, wie man mein wahnwitzigen lebenslauf aufs normenniveau frisiert, ich gebe dir dann stift und papier und noch mein rosa und lila blutendes herz, schwarz*weise regenfälle, tanze zu Falko mit dicken hässlichen männerbäuchen standart, keine gesichter zu sehen, aber die musik streichelt mir die zehenspitzen und mir fallen schlangen aus dem haar, plöp, plöpppp, flutschschsch, ich drehe mich, weil die nacht wie ein kreisel quietscht und funkelt und fühle kindergeschrei in der unteren bauchhälfte, salzlaken in der hand ->... also hand zur faust und fest zudrücken, da läuft dann hexenhonig heraus, der hilft gegen alles und vergessen allemal, und um wirklich, wirklich, WIRKLICH wahrhaftig zu sein, um sich verschenken zu können wie der goldene O.Wild-prinz, öffne ich ganz weit die beine, bis ich wie eine papierfigur aus zu steifer pappe einen grauen raschel-raschel-riß kriege, gebärmutterspagat, wow, meine teppichmilben machen eine la*o*la, ich ziehe mir die krone an, sie passt gut zu dem glodenen anhänger meiner oma und...puffff, sei leise, bloß leise, schlaf mit mir in ihrem bett, erzähle mir fiktives alles, ist gut, das war ja nur kleinenachtgruselyrik Point zero Dead End(version1). >>>> Cesily (für dich, G. Ungaretti)>16.01.2005>21:49>>>>>>>>62.246.181.214>> Ihr Licht zu ertragen: deine Blicke, die sich verfinstern, verirrt von seinen gierigen, unerschrockenen Augen, die nicht verweilen werden bei dir von nun an, nimmer. Ihn zu ertragen, ihren seltsamen, tollen Hochmut, dem du verfallen bliebst, würden sie, in vergeblichem Flehn, deinem eigenen Unrecht zuschreiben ihr Los: die hinfort vernachteten Augen, die deinen, die trockenen; doch fänden sie keinerlei Gnade fortan, nicht soviel, daß sich ihr nur ein einziger Strahl entlocken ließe, eine einzige Träne: sie, deine Augen, vernachtet, trocken. - Vernachtet, strahllos.>>>>

bruno>11.01.2005>13:23>>>>>>>>141.35.223.33>> wer und warum ist finja? weshalb ist ersies noch kein begriff? bitte um aufklärung.>>>>

horst>9.01.2005>23:48>>>>>>>>217.253.43.35>> die maschine aufstellen. netzstecker in die steckdose. beide kannen nehmen, deckel abschrauben, eine unter den wasserhahn, die andere in wartestellung neben der spülung. während das wasser läuft, filter falten. eins, zwei. kannen wechseln. wasser in die zweite. währenddessen kaffee in einen filter, dann das wasser abstellen. kaffee in den zweiten. beide kannen gleichzeitig, was übung und geschick erfodert, wenn man nicht kleckern will, in die wasseraufnahmebehälter gießen. deckel daruf (je nach maschine). die leere kannen darunter stellen. einschalten. läuft. ich mache mir oft gedanken, welche die schnellste variante ist, eine kaffeemaschine mit zwei kannen am schnellsten zu bedienen. ich hab schon leute gesehen, die erst eine kanne samt filter fertig machen und sich dann mit der zweiten kanne beschäftigen. aber ich denke, dass ich zeit spare, wenn ich die filter falte und den kaffee auffülle während das wasser läuft. andererseits läuft der erste kaffee bei den anderen bereits nach kurzer zeit. ich weiß es nicht genau. >>>>

alfred wolfenstein>6.01.2005>23:30>>>>>>>>217.253.43.191>>dicht wie löcher eines siebes stehn fenster beieinander, drängend fassen häsuer so dicht an, dass die straßen grau geschwollen wie gewürgte sehn. ineinander dicht hineingehakt sitzen in den trams die zwei fassaden leute, ihre blicke baden ineinander, ohne scheu befragt. unsre wände sind so dünn wie haut, dass ein jeder teilnimmt, wenn ich weine. unser flüstern, denken...wird gegröhle.. -und wie still in dick verschlossner höhle ganz unangerührt und ungeschaut steht ein jeder fern und fühlt: alleine.>>>>

dertzu>6.01.2005>21:40>>>>>>>>195.93.60.145>> ghhjjkk>>>>

Bosga>3.01.2005>20:36>>>>>>>>217.233.250.220>> Hi @ all>>>>

worstcase>22.12.2004>17:24>>>>>>>>84.133.136.109>>Ach: Hete-Lusche! Sag's doch gleich.>>>>

worstcase>18.12.2004>15:55>>>>>>>>84.133.128.23>>Was zum Teufel ist eine Hätelusche?>>>>

Feli-Magenta>14.12.2004>1:14>>>>>>>>213.221.72.243>> schwarznächtesten gruß vom grauen nachtwandler, begebe mich auf die lesestation und vertreibe die zeit auf eine interessierte art und weise, sehr nett, dankeschön, möglicherweise bis zum nächsten mond-mal, schön dich kennengelernt zu haben.>>>>

worstcase>5.12.2004>13:50>>>>>>>>84.133.134.120>>Was auch immer.>>>>

worstcase>4.12.2004>18:58>>>>>>>>84.133.129.183>>Der Loop läßt sich nicht unterbrechen, nur mit Pausen auffüllen, die einem vorgaukeln, es gäbe sowas wie eine Pause oder einen Ausweg.>>>>

bruno>17.09.2004>12:39>>>>>>>>217.185.135.118>>fertig. der rest des lebens kann beginnen. lass uns mal telefonieren und die nächsten schritte planen. gruß.>>>>

bruno>6.09.2004>15:11>>>>>>>>80.184.94.156>>heftig>>>>

worstcase>28.08.2004>15:25>>>>>>>>80.134.9.98>>Danke. Freut mich zu hören.>>>>

fratzi>27.08.2004>12:25>>>>>>>>84.133.152.20>>verdammt gut die texte hier>>>>

Chefcock>24.08.2004>12:51>>>>>>>>217.93.68.63>>ganz vergessen, man kann mich natürlich auch erreichen unter 0176 / 260 17 884 oder malte.m@gmx.de Dank&Gruss Malte>>>>

Chefcock>24.08.2004>12:29>>>>>>>>217.93.68.63>>Moinsen aus Hamburg.Erstma vorweg: Köstliche Seite, ganz groß jungs. Nun zum Eingemachten: Ich suche Bastian Winkler zwecks Kontaktaufnahme, bräuchte also zumindest seine e-M@il Adresse o.ä. hab da ein paar Leude an der Hand aus Hamburg, die sich für seine Texte interessieren und ihn evtl. für die ein oder andere Lesung buchen wollen. Konnte denen bislang leider nur Textauszüge von dieser Site kredenzen, wobei mir nicht immer ganz klar, ob die nun wirklich von Herrn Winkler waren oder von Herrn Raichle oder was-weiß-ich wem... Wenn ihr mir helfen könntet....? Gruß Malte Mackenrodt>>>>

bruno>11.08.2004>20:17>>>>>>>>80.184.94.46>>servus, faakersee klappt wohl nicht. heiner und isa haben ihre pläne noch offen. tut mir leid. sind rainer und rocco schon da? ich wollte mich am sonntag noch veranschieden, hat aber leider nicht geklappt. also dann eben auf diesem weg. a propos weg. ich bin jetzt auch weg, für die nächsten paar tage. am 24. ist der ganze quatsch vorbei. man drücke mir die daumen. danke. kanns brauchen.>>>>

Frainer>17.07.2004>21:54>>>>>>>>217.185.10.241>>Alles klar! Ich melde mich die Tage mal bei dir, sobald ich meine Ferienplanung in den Griff bekommen habe! >>>>

worstcase>16.07.2004>16:52>>>>>>>>80.134.10.133>> Das klingt nicht schlecht. Das Ding sollten wir echt mal fertig machen. Meinetwegen. Bin dabei. Sag Bescheid.>>>>

White Rainer>15.07.2004>19:47>>>>>>>>217.185.25.62>>Alles klar! Meine Zeit beginnt ab Anfang August wieder normal zu fließen. Dann, ja dann werde ich mich wohl auf den Weg in den hohen Norden machen können. (Wie wärŽs mit einer Art Arbeits[ughh, ich beginne dieses Wort zu hassen...]camp!? Ich male das Buch fertig, du schreibst eine Fortsetzung?) Momentan schönste Grüße aus White-Russland! Prost, bis denne!>>>>

bruno>11.07.2004>16:57>>>>>>>>80.184.95.3>>ich konnte echt nicht. menno. immer bin ich der arsch. und jetzt kann ich auch nicht. muss in urlaub fahren. hart ist das leben, und schwer...>>>>

worstcase>9.07.2004>17:03>>>>>>>>80.134.0.174>>Ja, Rainer, Du weißt: hier ist immer Platz. Komm vorbei, dann machen wir ein Fass auf.>>>>

Rain the Brain>9.07.2004>8:44>>>>>>>>217.95.108.109>>Also, bald erwartet mich ein wenig Freizeit. Der VW-Bus ist schon gepackt und Frau, Hund und Kind auf dem Rücksitz festgeschnallt...Und dann auf in die Ferne! Vielleicht sogar bis nach Hildeshoim?! Wer weiss? Schau mer mol!>>>>

tobias>4.07.2004>21:22>>>>>>>>195.93.66.14>> hallo>>>>

G.R.>29.06.2004>12:19>>>>>>>>212.63.55.16>> http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,306187,00.html hast die gleiche meinung?>>>>

G.R.>28.06.2004>10:31>>>>>>>>212.63.55.16>>ja, wann? frau hat ja nich die zeit 24/7 3sat zu schauen. nu sag nich, es is schon rum.>>>>

bruno>25.06.2004>14:34>>>>>>>>80.184.94.102>>soso. na, 3sat schau ich nicht. das ist doch nur so ein kommerz kanal ableger von 1sat. genau wie 2rtl und 5kabel. und außerdem, österreich... mannmannmann. es gibt echt wichtigeres. fußball, zum beispiel! >>>>

worstcase>25.06.2004>14:28>>>>>>>>80.121.113.80>> Leute, schaut 3sat. Die Klagenfurt-Lesung. Ich sitze irgendwo im Publikum (hinten rechts). Das mit Rudi werde ich noch kommentieren. Ausführlichst. Grüße aus Klagenfurt.>>>>

G.R.>25.06.2004>9:43>>>>>>>>212.63.55.16>>aber immerhin wirds so bei uns was trainer angeht nie langweilig. mein rechter rechter platz is leer, da wünsch ich mir den hitzfeld her. kopf hoch bruno. schlimmer gehts immer. (wort zum samstag) >>>>

bruno>24.06.2004>14:59>>>>>>>>80.184.94.2>>alles vorbei. aus und schluß. und rudi rallalla ist geflüchtet. und schön war es auch nicht. und überhaupt. ich bin bald 28 und wäre gerne noch einmal welt- oder europameister geworden, bevor ich kein twen mehr bin. scheiße. wird nix mehr.>>>>

G.R.>16.06.2004>13:14>>>>>>>>212.63.55.16>>hanuta fresser, duplo fresser, wie auch immer :). ABER: immernoch besser als zigaretten, gelle? falls das stimmt, was im tagebuch steht, wie lange du nicht geraucht hast: bin stolz auf dich großer bruder. grüße aus berlin! >>>>

worstcase>2.06.2004>10:15>>>>>>>>80.134.9.88>>Das ist eine Real Audio-Datei. Die kannst Du mit dem Realplayer anhören. Und den kriegst Du gratis unter www.real.com>>>>

bruno>1.06.2004>16:29>>>>>>>>80.184.95.59>>ich kann .ra dateien nicht öffnen. was steckt dahinter? >>>>

bruno>25.05.2004>11:48>>>>>>>>80.184.94.206>>ich glaube, duplo hat die auch.>>>>

G.R.>24.05.2004>23:05>>>>>>>>217.2.123.213>> mutierst du jetzt zum hanuta fresser?hi hi hilfe!>>>>

worstcase>17.05.2004>10:15>>>>>>>>80.134.0.125>>Soll das heißen, du siehst das menü unter "denk_würdig" gar nicht ? Mannmann. Da würde ich vorschlagen: den neuesten Internet Explorer runterladen und installieren. Schau mal unter http://www.microsoft.com/windows/ie/>>>>

G.R.>17.05.2004>10:03>>>>>>>>212.63.55.16>>da ist kein frame. nur so n biblischerirgendwas textauszug. und links daneben steht denk_würdig. bin ich blind?!?>>>>

worstcase>15.05.2004>11:53>>>>>>>>80.134.21.35>>heißt jetzt laterna magica. versuch mal, den rechten frame zu aktualisieren. oder klicke auf "Bild anzeigen". bei mir klappt's.>>>>

G.R.>14.05.2004>16:07>>>>>>>>212.63.55.16>> Kann das aquarium nich sehen.. >>>>

worstcase>12.05.2004>20:41>>>>>>>>80.134.21.28>>Das sind 7 Heilige aus dem 3. Jahrhundert. Wurden im Laufe der Christenverfolgung lebendig eingemauert, schliefen dort 200 Jahre lang, bis man die zugebaute Höhle wieder öffnete, und voila: sie waren noch am Leben.>>>>

bruno>12.05.2004>17:20>>>>>>>>80.184.95.38>>wer sind die siebenschläfer? bitte um aufklärung.>>>> s

iebenschläfer>1.05.2004>19:59>>>>>>>>195.37.205.11>>hÀhÀ, nein. kein pseudonym. aber kollegen behaupten, es wÌrde meine mÌdigkeit erklÀren. danke, fÌr die genehmigung. dienstag-nacht werden hoffentlich die letzten szenen gefilmt. hoffe es klappt alles. es geht Ìbrigens um "die rutsche". weiter so. gruÃ? von der kÌste. >>>>

Rainer>28.04.2004>22:41>>>>>>>>217.185.25.27>> Aha! Farbe! Auch noch Blau dazu! Super! Die Unendlichkeit! Die Farbe Mariens! Freiheit und der Duft des blauen Dunstes kommt durch! Toll! Das Meer! In einem Zimmer das komplett in Blau gestlrichen ist ertrinken die Menschen. Sie frieren. Farbpsychologisch gesehen natürlich. Orange spart Heizkosten. Büros werden gerne in Blau gestrichen um die Arbeit auf die Arbeit zu konzentrieren. Ich habe zuviel gearbeitet und mein Zimmer ist in hellem Gelb gehalten. Temperaturschock oder Überarbeitung? Naja, das wäre nochmal zu überarbeiten... Aber, es gefällt! Sehr schön Hanno. Ich hoffe sehr, ich erreiche dich mal. Kein Glück gehabt das letzte Mal! Nun denn, gutes Gelingen! Bis bald!>>>>

bruno>21.04.2004>15:10>>>>>>>>62.104.207.64>>lit04 gefällt auch. habe aber erst deine beiden artikel gelesen. 30 euro für einen friedhofsbesuch ist mir aber zu viel. nächstes mal dann bitte billigere tips für somnambulante nächte. danke. das wars. >>>>

G.R.>19.04.2004>23:19>>>>>>>>217.2.122.80>>zweite wollt nur irgendwas reinschreiben damit diese friedhofstimmung mal weg kommt. das blau macht sich gut auf dem schwarzen hintergrund. es gefaellt. hat das nich irgendjemand wichtiges mal gesagt? seis drum. auf leute, schwenkt die finger und schwuppdiwupps, hier reingeschrieben. so, beruehr ich screen jetzt oder kill ichs?! die frooogee...>>>>

bruno>16.04.2004>12:59>>>>>>>>62.104.207.64>>erster>>>>

worstcase>15.04.2004>13:11>>>>>>>>217.184.237.107>>weniger ist mehr. back to pragmatismus. >>>>ff